AccuPower AccuPower Startseite
German Version   English Version
Home Company Products Technology Services Contact B2B-Shop

I want to ...

 

Important Links:

 

Privacy

Letzte Überarbeitung: 24.05.2018.

Ihr Kontakt für Datenschutzanliegen:

Tel.: 0316/262911
info@accupower.at

Sollten Sie Fragen oder andere Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an den oben genannten Kontakt. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung. In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Rechtsgrundlagen & Ihre Rechte

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO 2018), Telekommunikationsgesetz (TKG 2003) und E-Commerce-Gesetz (ECG).

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Bei Verdacht auf Verstoß gegen das Datenschutzrecht, haben Sie außerdem das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sollten Sie einen bei uns abonnierten Newsletter nicht mehr empfangen möchten, können Sie Ihre diesbezügliche Einwilligung natürlich jederzeit widerrufen.

Zweck & Umfang der Datenverarbeitung

Im Rahmen Ihrer Nutzung unserer Webseite verarbeiten wir folgende personenbezogene Daten aus den genannten Gründen.

A) Personenbezogene Daten, welche Sie uns freiwillig im Rahmen einer Anfrage, Bestellung oder allgemeinen Kontaktaufnahme (per Kontaktformular, E-Mail, Onlinebestellung, persönlich oder telefonisch) zur Verfügung stellen.
Dazu zählen:

  • Allgemeine Personendaten (Anrede, Vor- und Zuname, E-Mail-Adresse, Telefonnr.) zur Anfrage- und Auftragsbearbeitung sowie Bestellabwicklung
  • Adressdaten zur Warenübermittlung
  • Für die Transaktionsabwicklung erforderliche Daten (Artikel, Rechnungsbetrag, Bestellzeitpunkt usw.) zur Abwicklung von Bestellungen
  • Technische Anfrage- bzw. Bestelldetails zu Entwicklung/Produktion zur Kontaktaufnahme bei technischen Rückfragen im Rahmen einer Angebotsausstellung bzw. Auftragsabwicklung unsererseits und zur Bezugnahme im Falle späterer Wiederholungsbestellungen, technischer Supportanfragen bzw. Reklamationen Ihrerseits
  • Falls Sie unseren Newsletter abonnieren Name und E-Mail-Adresse für den Newsletter- Versand
  • Im Falle einer Zahlung auf Rechnung wird zusätzlich Ihr Geburtsdatum, gemeinsam mit den für die Transaktion erforderlichen Daten zur Bonitätsprüfung an unseren Finanzdienstleister übermittelt. Beachten Sie hierzu bitte auch das Kapitel „Datenspeicherung & Datenweitergabe“
  • Bankdaten, welche – je nach Zahlungsart – Eingang in unser Buchhaltungssystem finden und rein zur Kontrolle des Zahlungsvorganges sowie zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen verwendet werden.

Alle genannten Daten (abgesehen von Ihrem Geburtsdatum, welches nur für eine Bonitätsprüfung genutzt und nicht weiter bei uns gespeichert wird) werden bei uns mit entsprechender Sorgfalt gespeichert, nur für den jeweiligen Zweck verwendet und für den Fall von Anschlussfragen Ihrerseits bei uns gespeichert.

B) Informationen, welche automatisch von Ihrem Webbrowser oder Endgerät an uns gesendet werden. Dazu zählen z.B. ihre IP-Adresse, Gerätetyp, Browsertyp, vorher besuchte Webseite, besuchte Unterseiten oder Datum und die Uhrzeit der jeweiligen Besucheranfrage. Derartige Daten dienen uns zur laufendenden Optimierung unseres Webauftritts hinsichtlich Einkaufsvorgang und gebotenem Angebot. Beachten Sie hierfür bitte zusätzlich das Kapitel Cookies dieser Datenschutzerklärung.

Datenspeicherung & Datenweitergabe

Nach § 207 Abs. 2 iVm § 208 Abs. 1 lit a Bundesabgabenordnung (BAO) verjähren Abgaben zehn Jahre nach Entstehen des Abgabeanspruchs. Steuerlich relevante Aufzeichnungen sind nach §132 BAO sieben Jahre aufzubewahren. Dementsprechend bleiben die von Ihnen zur Verfügung gestellten Stamm- und Bestelldaten verknüpft mit den Rechnungsdaten in unserem Warenwirtschaftssystem für 10 Jahre gespeichert. Darüber hinaus erfolgt eine längere Speicherung, falls -  z.B. durch regelmäßig bestehenden Kontakt zwischen einem Kunden und uns – ein entsprechend berechtigtes Interesse gegeben ist.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere im Folgenden genannten Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das dazu erforderliche Minimum.

  • Im Falle einer Bestellung mit Versandnotwendigkeit: Übermittlung Ihrer Adressdaten an das von uns mit der Lieferung beauftragte Transport-/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware
  • Namen und Beträge an unseren Steuerberater zur Erfüllung steuerrechtlicher Verpflichtungen

Sichere Datenübertragung zum Schutz Ihrer Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess und bei einer Konto-Erstellung verschlüsselt mittels einer hochgradigen 256-bit Verschlüsselung über das Internet übertragen. [Kreditkartendaten werden nicht gespeichert, sondern direkt von unserem Payment-Dienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises erhoben und verarbeitet.]
Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

Sie erkennen geschützte Bereiche an der mit "https://" beginnenden Homepage-Adresse (in der Adressleiste Ihres Browsers) sowie am Sicherheitssymbol ihres Browsers (üblicherweise ein Schlüssel- oder Schloss-Symbol rechts unten).

Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics der Google Inc. („Google“). Dadurch werden sog. „Cookies“ (siehe Kapitel „Cookies“) auf Ihrem Endgerät gespeichert, um eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie zu ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die auf unserer Website aktivierte Anonymisierung der IP-Adressen für Google Analytics stellen wir jedoch sicher, dass Ihre IP-Adresse nicht mehr bei Google gespeichert wird. Zwar wird diese zunächst zum Zwecke der Auswertung noch unmaskiert bei Google Analytics angeliefert, dort wird sie aber direkt und noch vor dem Speichervorgang anonymisiert und erst dann abgelegt.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten deshalb pseudonymisiert.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Cookies speichern keine Informationen, die Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Es ist allerdings möglich, dass personenbezogene Daten mit den in den Cookies enthaltenen Informationen verknüpft werden.
Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrem Endgerät gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Diese Cookies dienen der Begrüßung mit Ihrem Benutzernamen und erübrigen Ihnen bei Folgebestellungen die erneute Eingabe Ihres Passwortes oder das Ausfüllen von Formularen mit Ihren Daten.

Prinzipiell finden auf unserer Website folgende Cookie-Kategorien Anwendung:

  • A-Cookies (__utma)
    A-Cookies helfen uns dabei festzustellen, wie häufig ein Besucher unsere Website aufruft. Diese Cookies verbleiben dauerhaft auf Ihrem Rechner, weil Ihr erster Websitebesuch als Referenzwert herangezogen wird.
  • B- und C-Cookies (__utmb, __utmc)
    B- und C-Cookies werden gemeinsam benutzt, um zu erfahren, wie lange ein Websitebesuch dauert. Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, speichert ein B-Cookie die Startzeit Ihres Besuchs, während sich ein C-Cookie merkt, wann Sie die Webseite wieder verlassen. B-Cookies verfallen mit Ende Ihres Besuchs auf unserer Webseite, C-Cookies etwa 30 Minuten danach.
  • Z-Cookies (__utmz)
    Z-Cookies tracken für uns, woher die Besucher unserer Webseite kommen, d.h. z.B. auf welchen Link geklickt wurde, welche Suchmaschine mit welchem Keyword benutzt wurde und von welchem Land aus unsere Webseite aufgerufen wurde. Z-Cookies verfallen ca. 6 Monate nach ihrem Entstehen.
  • T-Cookies (__utmt)
    T-Cookies werden verwendet, um die Anfragerate zu drosseln. Sie verfallen nach etwa 10 Minuten.
  • _gid und _ga-Cookies
    Diese Cookies werden verwendet, um Benutzer der Webseite zu unterscheiden. _ga-Cookies bleiben 2 Jahre gespeichert, _gid-Cookies nur 24 Stunden.
  • _gat-Cookies
    Diese Cookies werden verwendet, um die Anfragerate zu drosseln. Sie bleiben ca. 1 Minute erhalten.

Sie können die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website einen Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und eine Erklärung Ihrerseits, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.  
Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.
Das Abo des Newsletters können Sie natürlich jederzeit stornieren. Wenden Sie sich diesbezüglich bitte einfach über oben genannte Kontaktmöglichkeiten an uns, wir löschen Ihre Daten anschließend umgehend aus unserem Verteiler.

 


© 2018 AccuPower | Editorial details | Privacy notice